30.06.15 10:10 Alter: 3 yrs

Tierheim Ladeburg erhält von NOVAGARD green eine Sachspende

Mit Anti-Parasiten-Mitteln, Pflegeprodukten, Decken und Spielzeug für Katzen und Hunde unterstützen wir die Arbeit des Tierschutzvereins Niederbarnim e.V..


Dem Tierschutzverein Niederbarnim e.V. und seinem Tierheim Ladeburg überreichte Novagard green eine Sachspende in Form von Decken, Spielzeug, Anti-Parasiten-Mitteln und Pflegeprodukte für Katzen und Hunde.

Das mit 22 ha größte Tierheim in Brandenburg wurde bereits 2013 durch den Deutschen Tierschutzbund mit dem Gütesiegel ausgezeichnet. Nur Tierheime, die nach den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes arbeiten, erhalten diese Auszeichnung.

Bei einer Begehung zeigte uns Tierheimleiter Frank Henning das weitläufige Areal in Ladeburg. Wir waren beeindruckt vom hohen Standard der gesamten Tierheim-Anlage - vor allem von den nach Tierschutzrichtlinien gebauten Außenzwingeranlagen für Hunde und Katzen. Um so größer war unsere Freude, offensichtlich an der richtigen Stelle einen kleinen Beitrag für einen guten Zweck zu leisten.

Das moderne Tierheim bietet unter anderem auch eine Tierpension, eine Tierarztpraxis und ein Tiertaxi.

V.l.n.r.: Frank Schultz (athenion GmbH), Tierheimleiter Frank Henning, Kirstin Völz (athenion GmbH), Berit Schirrow (athenion GmbH) und Tierarzt Michael Berkner


NOVAGardGreen

NOVAGard Green

Am Borsigturm 100

Tel.: 030-3384395 26

go natural

135017 Berlin

www.novagardgreen.de